Dominik Susteck: “Hören…Verstummen” Messe basse für Sopran, Orgel und Schlagzeug (ad libitum)

Die Messe verzichtet bewusst auf die Verwendung außerliturgischer Texte. Angesichts des weltweiten Terrors wählt die Messe ein „Verstummen“ als Demonstration für den Frieden. Die Stimmung des Zurückgehaltenen beschreibt einen imaginären Schweige-marsch, erinnernd an die zahllosen Toten von Gewalt und Terror.

Top