Folgende Veröffentlichungen sind in Vorbereitung:

Bahr, Achim/Pachl, Peter P. (Hrsg): Siegfried Wagner 150 “…mindestens ein halber Esel…” (vss. 1.-15.7.19)

Neue Schriftenreihe der Internationalen Siegfried Wagner Gesellschaft Bd. 3

„Es bedarf schon der Geduld, bis man wenigstens eine kleine Anzahl der Vorurteile beseitigt hat, die gegen den Sohn eines großen Mannes feststehen. Ich weiß nicht, wie sich das in andern Ländern verhält; in Deutschland besteht jedenfalls ein Dogma, dass solch ein Sohn mindestens ein halber Esel, wenn nicht gar ein kompletter Idiot sein muss.“
Siegfried Wagner, 1923

Mit Beiträgen von Achim Bahr, Paul Hess, Ingrid Kapsamer, Walter Keller, Daniela Klotz, Peter P. Pachl, Gunnar Strunz und Siegfried Wagner.

ISBN 9783924522735, Are 2273, ca. 200 S., mit vielen Abbildungen, 24 €

Eduard Wollitz – Hell und Dunkel. Eine utopische Erzählung. (vss. 1.7.19)
Science Fiction – Musik | Edition Edelfeder Band 6

Das Jahr 2123 spielt sich in einer hochtechnisierten, komfortablen Welt ab, die mit Robotern und Computern den Alltag regelt. Die langlebigen Menschen pflanzen sich kaum noch fort. Sie leiden an Unterbevölkerung und Einsamkeit. Die Sehnsucht nach menschlicher Wärme stillt der Protagonist durch die Musik Bachs, Gubaidulinas und Wagners.

ISBN: 978-3-924522-74-2, Bestell-Nr.: ARE 2274, 64 Seiten mit 20 Abbildungen. 14 €

Torsten Laux / Stefan Antweiler: Module zur Orgelimprovisation im Gottesdienst. 3 Zeitgenössische modale Techniken (vss. 15.7.19)

Der dritte Band der MODULE ZUR ORGELIMPROVISATION IM GOTTESDIENST unter dem Titel ZEITGENÖSSISCHE MODALE TECHNIKEN beschäftigt sich mit der Anwendung zeitgenössischer Modelle, Strukturen und Skalen zur Gestaltung von Intonationen und Choralvorspielen, Choralbegleitungen und Choralvariationen sowie Partiten zu Liedern des Evangelischen Gesangbuchs (EG) und des Gotteslobs (GL). Die Basis für die Arbeit mit modalen Strukturen sind Kirchentonarten, Pentatonik und modale Skalen. Es werden folgende Bereiche thematisiert: Klangflächen, Ostinato, Carillon, Toccata, Kanon und Mixturen sowie die Modi Olivier Messiaens. Es handelt sich um eine grundlegende Einführung mit einer Reihe von Übungen für Anfänger und Fortgeschrittene.

ISBN: 978-3-924522-75-9, Bestell-Nr.: ARE 2275, 110 Seiten mit zahlreichen Notenbeispielen, 32 €


Top