Kallmeyer, Ulrich: Ein Schneider fing ne Maus für Klavier

28,00  inkl. Mwst.

Mainz, 2016, Heft DINA4 hoch, 80 Seiten, ISMN: 979-0-50212-328-4, Bestell-Nr: ARE 2328

Lieferzeit: 4-7 Tage

Artikelnummer: 9790502123284 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Are2328
Variationen und Modelle zu Improvisation und Komposition am Klavier. Ulrich Kallmeyer zeigt am Lied „Ein Schneider fing ne Maus“ einfache Modelle auf, sich frei auf dem Klavier zu bewegen. Auf 80 Seiten faltet er historische und moderne Techniken auf, die die Klavierimprovisation Schritt für Schritt erweitern. Das Buch eignet sich neben der praktischen Durcharbeitung am Klavier auch für die pädagogische Sichtung. Das klassische Klavierspiel vernachlässigt die Improvisation. Insofern bildet der vorliegende Band eine außergewöhnliche Ergänzung und öffnet Türen zur Kreativität.

Marke

Kallmeyer, Ulrich (*1963)

Ulrich Kallmeyer, *1963 in Monheim/Rheinland, studierte Schulmusik und Klavier in Hannover, danach bis 1991 Musiktheorie in Köln sowie bis 1993 Komposition in der Klasse für „Neues Musiktheater“ bei Mauricio Kagel. Nach Beendigung seiner Studien übernahm er Lehrtätigkeiten an den Hochschulen in Köln und Hannover. Seit 1999 ist er Instrumentallehrer und Fachleiter für Musiktheorie/Gehörbildung der Abteilung studienvorbereitende Ausbildung an der Städtischen Musikschule in Braunschweig.

Zusätzliche Information

Marke

Kallmeyer, Ulrich (*1963)

GTIN

9790502123284