John Patrick Thomas: To the end of the world (CD), Orgelwerke 1968-2011, Constanze Kowalski, Orgel

19,95  inkl. Mwst.

4250137271422, Emrick music (Fremdhersteller)

Lieferzeit: 4-7 Tage

Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

To The End Of The World / Music For Organ 1968-2011 heißt das neue Werk des amerikanischen Komponisten JOHN PATRICK THOMAS, das jetzt im Jewelcase-Format inklusive Booklet auf EMRICK MUSIC erscheint. Bereits im Alter von zwölf Jahren startete der 1941 in Denver, Colorado, geborene JOHN PATRICK THOMAS seine musikalische Karriere als Sänger im Columbus Boychoir (heute bekannt als American Boychoir) und begann früh, seine ersten Musikstücke zu komponieren. Nachdem er an der Aspen Music School, University of Wyoming sowie der University of California in Berkeley bei renommierten Komponisten wie DARIUS MILHAUD, ANDREW IMBRIE und SEYMOUR SHIFRIN studierte, arbeitete er mit hochkarätigen Kollegen wie DAVID DEL TREDICI, MICHAEL FINISSY und LUKAS FOSS und war einer der Mitbegründer des FIVE CENTURIES ENSEMBLEs. Sein neues Album To The End Of The World / Music For Organ 1968-2011 präsentiert acht Orgelstücke, die der mittlerweile in Hamburg lebende Komponist, Countertenor und Gesangslehrer zwischen 1968 und 2011 komponierte. Einfühlsam interpretiert von der Organistin CONSTANZE KOWALSKI, der Sopranistin JULIA HENNING und dem Hornist PÉTER GULYKA, verströmen die atmosphärisch-vielschichtigen Stücke eine latent melancholische Stimmung. Der Titel dieses Albums zitiert die letzte Zeile aus Matthäus . Das kann man als Reiseziel verstehen, als Anspielung an das unvermeidliche Ende eines jeden von uns, oder an die verheerende letzte Minute unseres Planeten.

Marke

Thomas, John Patrick (*1941)

John Patrick Thomas was born in Denver, Colorado, in 1941, and began his music studies as a member of the American Boychoir in Princeton, New Jersey. At the age of 16, he became a composition student of Darius Milhaud and Charles Jones at the Aspen Music School in Colorado and later studied with Andrew Imbrie and Seymour Shifrin at the University of California in Berkeley. In 1971, he began a concert and opera career in Europe as a countertenor with a special interest in New Music. William Bolcom, David Del Tredici, Morton Feldman, Michael Finnissy, Lukas Foss, Mauricio Kagel, Elisabeth Lutyens, and Krzysztof Penderecki are among the composers who have written for his voice. Thomas was a founding member of The Five Centuries Ensemble, which was known for innovative programming that juxtaposed Early Music and works by contemporary composers. He lives in Hamburg.

www.johnpatrickthomas-composer.com