Petersen, Birger: de profundis (2021) für Chor und zwei Klaviere

24,00  inkl. Mwst.

Are 2402 – Partitur/Klavierstimme

Lieferzeit: 4-7 Tage

Kategorien: ,

Beschreibung

komponiert im Auftrag der Universitätsmusik Greifswald
und seinem Leiter, meinem Freund
Universitätsmusikdirektor Harald Braun

Uraufführung in St. Bonifaz Mainz
an Laetare (27. März) 2022

 

De profundis clamavi ad te, Domine;
Domine, exaudi vocem meam.
Psalm 130, 1–2

Suffering is one very long moment. We cannot divide it by seasons. We can only record its moods, and chronicle their return. With us time itself does not progress. It revolves. It seems to circle round one centre of pain.

Oscar Wilde, aus De Profundis

Apud te propitiatio est,
ut timeamus te.
Psalm 130, 4

Nature, whose sweet rains fall on unjust and just alike, will have clefts in the rocks where I may hide, and secret valleys in whose silence I may weep undisturbed. She will hang the night with stars so that I may walk abroad in the darkness without stumbling, and send the wind over my footprints so that none may track me to my hurt: she will cleanse me in great waters, and with bitter herbs make me whole.

Oscar Wilde, aus De Profundis

 

Are 2402 – siehe auch Are 2403 (Chorstimme)

Marke

Petersen, Birger (*1972)

Birger Petersen studierte Musiktheorie und Komposition an der Musikhochschule Lübeck sowie Musikwissenschaft, Theologie und Philosophie an der Christian-Albrechts-Universität Kiel (Promotion 2001 über die Melodielehre Johann Matthesons). Nach Lehrtätigkeiten in Lübeck, Bremen, Herford, Greifswald und Osnabrück war Birger Petersen an der Hochschule für Musik und Theater Rostock in der Abteilung Komposition und Musiktheorie tätig, seit 2004 als hauptamtlicher Dozent und seit 2008 als Professor. Von 2008 bis 2011 leitete er als Sprecher das Institut für Musik. 2011 wurde er auf eine Professur für Musiktheorie an die Hochschule für Musik an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz berufen.

Zusätzliche Information

Marke

Mozart, Wolfgang Amadé (1756-1791), Petersen, Birger (*1972)

GTIN

9790502123635